Menu

Neueste Kommentare

    © 2012 BlogName - All rights reserved.

    Firstyme WordPress Theme.
    Designed by Charlie Asemota.

    Kurse 2017

    Workshop Veranstaltungsort
    20.-21.01. Drachen und andere tierische Handpuppen 86637 Wertingen (Ausgebucht)
    17.-18.02. Trolle, Räuber, Zauberer und andere Menschliche Handpuppen 89081 Ulm (ausgebucht)
    11.03. Kasperlesfiguren mal anders 89081 Ulm (ausgeucht)
    12.-14.05. Handpuppen tierisch phantastisch 7443 Pignia (Schweiz)
    11.-15.07. Drachenrucksack und andere tierische Behälter Filzkolleg Soltau Filznetzwerk
    11.-15.07. Bunt und Haarig – Zottelwesen bunt gefärbt Filzkolleg Soltau Filznetzwerk
    27.-29.10. Drachen und andere tierische Handpuppen Filzrausch Göttingen
    10.11. - 12.11. Drachenrucksach und andere tierische Behälter Essen - Atelier Heike Giesbert (Anmeldungen atelier-heike.giesbert@t-online.de)

     gruen_hintendscf7666

    Drachen und andere  tierische Handpuppen

    Handpuppen sind heut aus Erziehung und Pädagogik nicht mehr wegzudenken. Aber auch die Puppentheater sind wieder auf dem Vormarsch und haben auch für Erwachsene ein reichhaltiges Unterhaltungspotential geschaffen. Wir werden uns in diesem Workshop ganz den tierischen Handpuppen widmen
    wobei der Gestaltung kaum Grenzen gesetzt sind. Dabei können die phantastischsten Drachen entstehen aber auch alt bekannte Tiere in phantastischen Farben oder eine realitätsnahe Umsetzung einer bestimmten Gattung.

    Sie werden Ihre eigene Handpuppe entwerfen und filzen

    Vorkenntnisse des Nassfilzens sind erforderlich.

    wuschelfrosch_2 schnecke_gruen_tuerkis

     

    Trolle Räuber Zauberer und andere menschliche Handpuppen

    Klappmaulpuppe mit menschlicher Geometrie

    Troll, Räuber, Wassermann, alle zeichnen sich durch Hände, Füße, ein Gesicht mit Nase und Mund aus. Oder doch nicht? Wie unterscheiden sie sich, was macht sie unverwechselbar. Eine Handpuppe, die an einem Stück gefilzt werden soll, muss sorgfältig geplant werden. Ein komplexer Hohlkörper, der sich zur spielbaren Handpuppe mit individuellem Ausdruck entwickelt. Mit aufgefilztem Haar oder Pelz, mit angefilzter oder angezogener Kleidung.

    Ich möchte Sie anleiten eine ganz eigene Puppe zu entwickeln und zu filzen. Eine Handpuppe, die Ihren Vorstellungen und ihrer Kreativität entspringt.

    Größe ca. 50-80cm

    Vorkenntnisse erforderlich

    Erzaehler_1  Haariger_Kerl_2

     

    Kasperlefiguren mal anders

    wir kennen sie alle – Den Kasper, den Seppel und die Großmutter. Üblicherweise besteht der Kopf aus Holz oder Pappmachee und der Rest des Körpers wird aus Stoff modeliert. Wir wollen uns eine komplette Puppe aus Filz anfertigen, mit reichhaltig modelliertem Gesicht und aussagekräftiger Kleidung. Dabei muss es nicht immer der Kasper sein, vielleicht entsteht ja auch ein Jim Knopf…..

    Größe ca: 40cm

    Vorkenntnisse wünschenswert

    geist_2 dscf8637

     

    Bunt und Haarig

    Zottelwesen und haarige Kerle mit Rohwolle gefilzt und anschließen bunt gefärbt

    Wir werden aus feiner Filzwolle und Rohwolle verschiedener Schafrassen und unterschiedlichster Lockenbeschaffenheit haarig, fellige Hohlkörperfiguren filzen. Schwerpunkt wird hier vor allem auf den gefilzten Zotteln und Fellen liegen, um die Verarbeitung der verschiedenen Locken und Wollsorten zu erfahren. Die entstandenen Figuren und Proben werden wir zum Schluss mit Säurefarben bunt färben.

    Vorkenntnisse wünschenswert

    Kursdauer 12 Stunden ( zwei Tage)
    genaue Informationen und Anmeldung beim Filznetzwerk e.V.

    wuschel_3a

     

    Drachenrucksack und andere tierische Behälter

    Einen Rucksack in Form eines Drachen, mit Flügeln, schaurigen Augen und einem schuppigen Schwanz oder – wer es praktischer liebt – einen geräumigen Korb mit Innentäschchen ganz nach Bedarf mit urigem Tierkopf und Zottelmähne? –Ganz egal, in drei intensiven Tagen werden wir ihren eigenen Entwurf eines tierischen Behälters in die Tat umsetzten und mit den nötigen Schnallen, Ösen und Verschlüssen versehen.

    Vorkenntnisse erforderlich

    Kursdauer 18 Stunden (3 Tage)
    genaue Informationen und Anmeldung beim Filznetzwerk e.V.

    Drackenrucksack_Vorne Drachenrucksack_Rückseitejpg

    ziegenkorbDrachentaschen_2016_1111