Workshop Veranstaltungsort
07.02. - 08.02.2020 Tierische Kreationen Triluna-Ulm
23.05.2020 Das Geschöpf aus der Wolle Wollwerk im BT
03.06. - 06.06.2020 Tierische Taschen und Phantastische Behälter Filzschule Oberrot - Wollknoll
25.06.-27.06.2020 Das Geschöpf in der Wolle feltro – textiles für körper und raum - Bern (CH)
21.09. - 22.09.2020 Das Geschöpf in der Wolle – Filzkreaturen aus und mit Rohwolle Filzschule Oberrot - Wollknoll
30.09. - 02.10.2020 Handpuppen tierisch fantastisch Filzschule Oberrot - Wollknoll
19.10. - 21.10.2020 Handpuppen tierisch phantastisch Filzfestwoche Wien (A)
06.11. - 08.11.2020 tierische Geschöpfe und tierische Schultüten Filzrausch Göttingen

Einzelheiten zu den Kursen entnehmen sie bitten den Kursbeschreibungen – dort finden Sie auch die Anmeldeinformationen.

Kurs – Tierische Kreationen <Triluna-Ulm>

Diesen speziellen Kurs biete ich nur in meiner eigenen Werkstatt an. Da wir hier nur sehr eingeschränkt Platz haben und deshalb nur 4 bis max. 5 Personen teilnehmen können, schränke ich das Thema nicht ein. Es können hier sowohl Handpuppen als auch Tierische Behälter gefertigt werden. Ob mit Rohwolle oder ohne, ganz egal. Lediglich der zur Verfügung stehende Platz wird uns Schranken weisen.

Jede Teilnehmerin fertigt sich ein Teil nach eigenem Entwurf an. Dabei werden wir wie immer besonerden Wert auf die Einzelheiten und die Oberflächengestaltung legen.

Datum 07.-08.02.2020
Kurszeiten:
Freitag  16.00 – 22.00 Uhr
Samstag: 9.00 – 16.00 Uhr

Preis: 180,- € zuzüglich Material
Im Preis inbegriffen sind Getränke und Snaks und eine warme Mahlzeit am Samstag

Anmeldung: filz@triluna.de

 

 

Das Geschöpf in der Wolle

<Wollwerk im BT>

Der berühmte Wolf im Schafspelz einen struppigen Igel aus Zackelschafwolle oder doch lieber ein süßes Schäfchen, all das kann aus Schafwolle der verschiedenen Rassen entstehen. .  Dabei kombinieren wir Rohwolle mit feiner gefärbter Wolle oder mit grober Naturwolle, um dem entstehenden Wesen gerecht zu werden. Am Ende können daraus Handspielpuppen oder Kuscheltiere entstehen aber auch kleinere Behälter mit tierischen Darstellungen oder eine kuschelige Spieluhr.

Datum – 23.05.2020
Kurszeiten: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Preis
Anmeldung: http://www.wollwerk-imbt.de/fortbildunge

 

Tierische Taschen und Phantastische Behälter
<Filzschule Oberrot Wollknoll>


Drachenrucksack oder Ziegenkorb, Fischetui oder Froschutensil … Tie­rische Taschen und Behälter sind in vielerlei Form denkbar und ein Blick­fang der besonderen Art. Dabei sollen die Taschen nicht nur originell aussehen, sie sollen auch ihren praktischen Nutzen entfalten und werden deshalb je nach Wunsch mit mehreren Innen­ und Seitentaschen gefertigt. Dabei lässt sich oft die Gestalt des Tieres nutzen, um solche Untertei­lungen vorzunehmen, was eine sorgfältige Planung des Gesamtobjektes unabdingbar macht. Sie werden einen Behälter oder eine Tasche mit bis zu 20 Liter Fassungsvermögen herstellen, auf den entweder ein Tier aufge­filzt ist oder das einen Tierkörper darstellt. Die Kurzwaren wie Schnallen, Ösen, Reißverschlüsse geben der Tasche den letzten Schliff.

Datum 03.– 05.6.2020
Kurszeiten      1. Kurstag              – 10.00 – 19.00 Uhr
                          weitere Kurstage – 09.00 – 18.00 Uhr

Preis:               270,- € zgl. je nach Materialverbrauch circa 20–50 Euro
Anmeldung    www.wollknoll.de

Das Geschöpf in der Wolle
<FELTRO Bern>

Filzen mit Rohwolle verschiedener Schafrassen erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten in Filz erheblich. Die unterschiedlichen Wolltypen erscheinen in Optik und Haptik so individuell, dass sie uns ganz neue Horizonte eröffnen. Durch Experimente mit  Rohwolle verschiedener Schafrassen findet jeder zu seiner individuellen Lieblingswolle und fertigt anschließend sein eigenes Geschöpf. Handpuppen oder Kuscheltiere mit gefilztem Fell – den berühmten Wolf im Schafspelz, einen zotteligen Esel oder doch lieber einen struppigen Igel aus Zackelschafwolle?

Auch wilde Bestien mit struppigen Leibern oder niedliche Straußenvögel sind möglich. Dabei kombinieren Sie Rohwolle mit feiner naturfarbener oder gefärbter Wolle oder mit Vlieswolle, um dem Wesen entsprechend gerecht zu werden.

Datum 25.07.-26.07.2020
Kurszeiten
Preis 369,- Fr
Anmeldung feltro.ch

Das Geschöpf in der Wolle – Filzkreaturen aus und mit Rohwolle
<Filzschule Oberrot – Wollknoll>

  Wir nähern uns experimentell der Rohwolle vieler verschiedener Schaf­rassen und fertigen einige Probestücke, um unterschiedliche Wolltypen und ihre Charakteristika kennenzulernen. So findet jeder zu seiner indi­viduellen Lieblingswolle und fertigt anschließend sein eigenes Geschöpf. Sie filzen eine tierische Handpuppe oder ein ausstopfbares Kuscheltier mit gefilztem Fell. Den berühmten Wolf im Schafspelz, einen zotteligen Esel oder doch lieber einen struppigen Igel aus Zackelschafwolle? Auch wilde Bestien mit struppigen Leibern oder niedliche Straußenvögel sind möglich. Dabei kombinieren Sie Rohwolle mit feiner gefärbter Wolle oder mit grober Naturwolle, um dem Wesen entsprechend gerecht zu werden

Datum 21.–22.9.2020
Kurszeiten 1. Kurstag              – 10.00 – 19.00 Uhr
                          weitere Kurstage – 09.00 – 18.00 Uhr

Preis 180 Euro zzgl. je nach Materialverbrauch circa 15 Euro

Anmeldung www.wollknoll.de


  Handpuppen tierisch fantastisch
<Filzschule Oberrot – Wollknoll>

Handpuppen sind beliebte Begleiter in Therapie, Schule und Pädagogik. Dabei ist der Gestalt der Puppe keine Grenze gesetzt: Eine schüchterne Schnecke, die sich in ihr Haus verkriecht, ein frecher Frosch oder ein wilder Drache. Natürlich sind auch reine Fantasiewesen denkbar. Der Filz lässt uns alle gestalterischen Freiheiten. Die Herausforderung in der Herstellung liegt vor allem in der Entwicklung der Schablonen und in der Oberflächengestaltung.  

Datum: 30.9.–2.10.2020
Kurszeiten: 1. Kurstag              – 10.00 – 19.00 Uhr
weitere Kurstage – 09.00 – 18.00 Uhr

Preis:               270,- € zgl. je nach Materialverbrauch circa 15–30 Euro
Anmeldung    www.wollknoll.de

Tierische Geschöpfe und tierische Schultüten
<Filzrausch Göttingen>

Ein sehr vielseitiger Kurs, dessen roter Faden sich auf die tierischen
Darstellungen beschränkt. Ob diese tierische Darstellung nun als
Handpuppe ausgearbeitet wird, Eine Schultüte ziert oder eine tierische
Tasche entsteht, spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist,
dass das Geschöpf dem gewünschten Tier entspricht und den geplanten
Charakter darstellen kann. Selbstverständlich ist die Zweckmäßigkeit der
Darstellung ebenso wichtig, wie die Stabilität und Gebrauchsfähigkeit.
Jede Teilnehmerin erstellt nach eigenem Entwurf ein Objekt eigener Wahl.
Eine Schultüte mit tierischer Darstellung, eine tierische Tasche oder
eine Tierische Handpuppen.

Kurszeiten

Freitag, den 06.11.2019 von 14:00 – 20:00 Uhr
Samstag, den 07.11.2019 von 9:00 – 18:30 Uhr
Sonntag, den 08.11.2019 von 9:00 – 14:00 Uhr

Preis:              240,- € zuzülich Materialkosten 15,- €
Anmeldung:  www.filzrausch.de